Lokalwahlen: 16 Parteien erhalten Mandate

02.05.2017 13:56 141

Bei den Lokalwahlen am 30. April konnten Vertreter von 16 Parteien Mandate gewinnen.

Nach Angaben des Komitees der Wähler der Ukraine fanden die Wahlen in neun Stadtgemeinden in sechs Regionen der Ukraine statt. Insgesamt wurden 242 Abgeordnete gewählt.

Die meisten Mandate erhielt über die Parteilisten die Partei „Nasch Kraj“, 42 Mandate, 17,4 Prozent von den gesamten Mandaten, so das Komitee. Auf Platz zwei ist der Oppositionelle Block mit 37 Abgeordneten (15,3 Prozent). Den dritten Platz belegte der „Block von Pertro Poroschenko - Solidarität“ – 25 Mandate, 10,3 Prozent (Platz ist höher, weil er in den mehreren Räten vertreten ist). Weiter folgen „Widrodschennja“ (25, 10,3 %), „Radikale Partei“ (23, 9,5 %),

Auf Platz sechs bis neun sind „Tscherkaschtschyna“ (21, 8,7 %), „Batkiwschtschyna “(19, 7,9 %), „Jedynyi Zentr“ (14, 5,8 %) und UKROP (11, 4,6 %). Plätze zehn und elf teilen „Samopomitsch“ und „Stabilnist“ (je 5 Abgeordnete und 2 %).

Auf Platz zwölf bis fünfzehn sind „Wolja Narodu“ (4, 1,7 %), die Agrarpartei, „Sprawedlywist“ und „Jednist“ (je 3 Abgeordnete und 1,2 %). Auf dem letzten Platz die Partei „Syla ludej“ (2, 0,8 %).

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-