Tillerson versichert Poroschenko: Keine Sondervereinbarungen mit Russland

11.04.2017 18:07 247

Im Vorfeld des Besuchs des US-Außenministers Rex Tillerson nach Russland haben er und Präsident der Ukraine Petro Poroschenko ein Telefongespräch geführt.

Wie die Pressestelle des ukrainischen Staatschefs mitteilte, versicherte Tillerson im Gespräch, dass die USA territoriale Integrität der Ukraine unterstützen und die Umsetzung des Minsker Abkommens fordern, insbesondere die Einhaltung der Waffenruhe.

Der US-Außenminister betonte auch, dass es keine „Paket-Vereinbarungen“ hinsichtlich der Situation in der Ukraine und Syrien gebe.

Poroschenko bedankte sich bei den USA für die Unterstützung der Ukraine in ihrem Kampf gegen die russische Aggression und für die Nichtanerkennung der Krim-Annexion.

Im Gespräch wurden weitere Konsultationen nach dem Besuch von Tillerson nach Moskau vereinbart.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-