Präsident unterzeichnet Ratifizierung des COSME-Abkommens

09.03.2017 17:44 170

Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat das Gesetz über die Ratifizierung des Abkommens über die Beteiligung der Ukraine am EU-Programm „Wettbewerbsfähigkeit von Klein- und Mittelunternehmen“ (COSME) (2014-2020)“ unterzeichnet, steht auf der Website des Staatschef.

Das Gesetz wurde durch die Oberste Rada der Ukraine am 22. Februar 2017 verabschiedet.

Es wird festgestellt, dass die Ratifizierung des COSME-Abkommens der Ukraine ermöglichen wird, Projekte in den folgenden Bereichen des Programms umzusetzen: Verbesserung der Zugangsbedingungen für Klein- und Mittelunternehmen auf die Märkte; Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Wettbewerbsfähigkeit; Schaffung der Kultur der Führung von Geschäften.

Das EU-Programm „Wettbewerbsfähigkeit von Klein- und Mittelunternehmen“ (COSME) (2014-2020)“ (Competiveness of Small and Medium Enterprises) ist europäisches Programm für die Unterstützung von Klein- und Mittelunternehmen. Die Ratifizierung des Abkommens wird für die ukrainischen Unternehmen des staatlichen, privaten und öffentlichen Sektors den Zugang zur Finanzierung sowohl aus dem Programmbudget als auch aus den Investitions- und Venture-Fonds der EU öffnen.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-