Regierung suspendiert Nasirow

03.03.2017 12:49 338

Das Ministerkabinett der Ukraine hat den Leiter des Staatlichen Fiskaldienstes Roman Nasirow auf Vorschlag des Finanzministers Danyljuk von seinem Amt suspendiert.

Die Suspendierung gilt für die Dauer der Ermittlungen gegen Nasirow. „Wir sind an unvoreingenommenen und objektiven Ermittlungen interessiert“, sagte Regierungschef Wolodymyr Hrojsman.

Nasirow wird Amtsmissbrauch und Unterschlagung von staatlichen Mitteln in Höhe von 2 Milliarden Hrywnja vorgeworfen.  

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-