Zwei Soldaten bei Beschuss gestorben

01.03.2017 11:03 Einsichten: 12

Die Terroristen haben binnen 24 Stunden 117 Mal das Feuer im Donbass eröffnet. Zwei Soldaten sind getötet, weitere zwei verwundet worden. Ein Soldat erlitt Verletzungen.

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-