Ukraine setzt fünf Ausländer wegen Filmaufnahme auf schwarze Liste

Ukraine setzt fünf Ausländer wegen Filmaufnahme auf schwarze Liste

Ukrinform Nachrichten
Drei russischen und zwei polnischen Bürgern wurde die Einreise in die Ukraine für drei Jahre verboten. Sie wurden wegen der Filmaufnehme auf der durch Russland besetzten Krim in das Register als Personen, die eine Bedrohung der nationalen Sicherheit der Ukraine darstellen, eingetragen.

Dies teilt Radio Liberty unter Berufung auf die Vertretung des ukrainischen Präsidenten in der Autonomen Republik Krim mit.

„Im Mai 2021 hat das Ministerium für Kultur und Informationspolitik der Ukraine, auf das Drehen des Militärdramas „Nebo“ („Himmel“) über russische Militär beim Krieg in Syrien und auf die Teilnahme im sogenannten „internationalen Musikfestival „Road to Yalta“ reagiert zu haben, drei Bürger der Russischen Föderation und zwei Bürger Polens in Liste der Personen eingetragen, die eine Bedrohung der nationalen Sicherheit der Ukraine darstellen“, heißt es.

Wie Ukrinform berichtete, habe die Staatsanwaltschaft der Autonomen Republik Krim und der Stadt Sewastopol im Mai ein Strafverfahren wegen der illegalen Einreise auf die Krim gegen 23 russische Künstler eingeleitet.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-