Im Rahmen des Umweltprojekts werden am 20. März in 100 Ländern eine Million Bäume in 24 Stunden gepflanzt

Im Rahmen des Umweltprojekts werden am 20. März in 100 Ländern eine Million Bäume in 24 Stunden gepflanzt

foto
Ukrinform Nachrichten
Es wird geplant, am 20. März im Rahmen des Umweltprojekts Greening of the Planet in 100 Ländern eine Million Bäume zu pflanzen. Der ukrainische Wohlfahrtsfonds hat das Projekt ins Leben gerufen.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf Organisationen der Aktion.

„Am 20. März wird in 100 Ländern der Welt im Rahmen des globalen Umweltprojekts Greening of the Planet Baumpflanzung (1.000.000 Bäume) geplant. Der Organisator dieses Projekts ist der ukrainische Wohlfahrtsfonds “Greening of Ukraine“, die Fondsstifter sind Serhij Hajdajtschuk, Präsident des größten Business Club CEO Club Ukraine, der Prominente des ukrainischen Business vereinigt, und Anna Kryssjuk, Präsidentin des internationalen Women‘s Business Club“, heißt es.  

Foto aus der Webseite greeningplanet.org

Am 17. Oktober 2020 haben mehr als 50.000 Ukrainer über zwei Millionen Bäume innerhalb eines Tages gepflanzt, den Rekord der Ukraine erzielt zu haben. Bereits im laufenden Jahr 2021 beschlossen die Organisatoren, angesichts der ökologischen Lage auf der Welt auch andere Länder, und das sind mehr als 100 Staaten, zur Bepflanzung heranzuziehen.

„In der Natur ist alles ein Kreislauf der gegenseitigen Kooperation. Wir leben in einer Welt der Technologien, die unser Lebenstempo unglaublich rasant gemacht haben. Sie treiben uns ständig zur Eile an, ohne sich umzusehen. Bekanntlich verändert sich das Weltklima unumkehrbar. Jedes Jahr  erreicht die Temperatur in manchen Ecken der Erde Anomaliewerte. Unser komfortables Leben ist von Sauerstoff abhängig. Bäume sind die „Lunge des Planeten“. Nur von uns hängt das ab, wie unser Haus sein wird, in dem unsere Kinder leben werden, und wie wir die Folgen für kommende Generationen abmindern können“, betonte Kryssjuk.

Das Ziel des Projekts Greening of the Planet ist es, Aufmerksamkeit auf Probleme der Erderwärmung und Wiederherstellung von Ökosystemen zu lenken sowie positives Image der Ukraine zu schaffen.  

 „Ein Mensch kann nie so etwas tun, was Dutzende, Hunderte, Millionen in Kooperation erreichen. Bei unserer Initiative zur Baumpflanzung geht es gerade um Vereinigung. Die Abholzung der Wälder, Ausbeutung der Meere und der Bodenressourcen, Luft- und Wasserverschmutzung all diese Faktoren treiben die Welt zu einer Umweltkatastrophe an. Und wenn die Menschen einig sind, können sie Wunder vollbringen, das Ökosystem wiederherstellen, eine würdige Zukunft für ihre Kinder aufbauen. Unsere Mission ist es, innerhalb von drei Jahren auf den Planeten 100 Millionen Bäume zu pflanzen. Aber unsere noch größeren Fortschritte werden sein, wenn wir im Rahmen Greening of the Planet 100 Millionen Menschen verschiedener Bevölkerungsgruppen vereinigen können. Wollen wir unsrem Planeten helfen!“, ruft Hajdajtschuk auf, sich dem Projekt anzuschließen.  

Man kann in folgenden Formanten an der Aktion teilnehmen:

Teilnehmer: einen Baum zu pflanzen und das Foto und Geolokation auf die offizielle Website zu schicken.

Ko-Organisator: organisiert Pflanzung von 100 Bäumen in einem der 100 Länder.

Partner: gewährt materiell-technische Hilfe zur Umsetzung des Projekts.

Nach dem Abschluss der Aktion werden alle gepflanzten Bäume auf die Geolokationskarte des Projekts kommen und den 100 Millionen Bäumen zugefügt.

Das erste Foto von pixabay.com 

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-