Selenskyj würdigt Opfer des Zweiten Weltkrieges

Selenskyj würdigt Opfer des Zweiten Weltkrieges

Ukrinform Nachrichten
Am 76. Jahrestag nach der Vertreibung der Naziokkupanten aus der Ukraine ehrte Präsident Wolodymyr Selenskyj die Gefallenen im Zweiten Weltkrieg.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf das Büro des Präsidenten.

"Die Ukraine wird immer derjenigen gedenken, die ihr Leben geopfert haben, um unser Land von Invasoren zu befreien. Für den Frieden haben die Ukrainer einen sehr hohen Preis bezahlt. Und unsere Hommage an die Gefallenen ist unsere Hingabe für die Erhaltung des Friedens", sagte der Staatschef.

Im Namen des ukrainischen Präsidenten wurde ein Kranz am Grab des Unbekannten Soldaten im Park des Ewigen Ruhms in der Hauptstadt niedergelegt.

Wie berichtet, wird in der Ukraine jährlich am 28. Oktober der Tag der Befreiung der Ukraine von den Nazi-Invasoren gefeiert.

An diesem Tag wurden im Jahr 1944 die Truppen Nazideutschlands und seiner Verbündeten im Zweiten Weltkrieg endgültig aus der Ukraine vertrieben.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-