Oleh Senzow mit Magnitski-Preis geehrt

Oleh Senzow mit Magnitski-Preis geehrt

video
Ukrinform Nachrichten
Senzow, der ukrainische Regisseur und der ehemalige Polithäftling wurde mit dem Sergej-Magnitski-Menschenrechtspreis in der Nomination journalistischer Recherchen und des Menschenrechtsschutzes ausgezeichnet.

Dies meldet Die Stimme Amerikas.

Die Auszeichnungszeremonie findet traditionell in London statt. Sie wurde auf You Tube-Kanal Hermitage Capital Management live übertragen. Sergel Magnitski war in diesem Investmentfonds tätig.   

Senzow wurde mit dem Preis noch im November des vorigen Jahres geehrt. Der Regisseur konnte ihn persönlich nicht erhalten, da er sich hinter Gittern befand. Ihm wurde die Vorbereitung der Terroranschläge auf der besetzten Krim zur Last gelegt.

Die Tochter des Senators John McCain, Meghan, überreichte dem ehemaligen Polithäftling den Preis. Sein Vater wurde im Vorjahr postum mit dem Magnitski-Preis geehrt.  

Der Gründer von Hermitage Capital Management und der Stifter des Magnitski-Preises, William Browder, teilte auf Twitter über die Auszeichnung mit dem Preis mit.

Der Magnitski-Preis wird seit 2015 für Verdienste in der Nomination journalistischer Recherchen und für die Tätigkeit im Kampf für Menschenrechte verliehen.  

Foto: twitter.com/Billbrowder

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-