Lwiw: Alle orthodoxen Gemeinden gehören jetzt zu Orthodoxen Kirche der Ukraine

Lwiw: Alle orthodoxen Gemeinden gehören jetzt zu Orthodoxen Kirche der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Im Rayon Sokal, Oblast Lwiw, sind alle neun Gemeinden des ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats zur neu gegründeten Orthodoxen Kirche der Ukraine gewechselt.

Das gab Vorsitzender des Rayonsrat Mykola Pasko auf seiner Facebook-Seite bekannt. „Wir sind entweder der erste oder einer der ersten Rayons in der Ukraine... Die ukrainische Landeskirche hat gewonnen. Alle neun Gemeinden unseres Rayons haben über den Übertritt zur einheimischen Landeskirche entschieden“, schrieb er.

Zuvor waren im Rayon Sokal drei Gemeinden zur Orthodoxen Kirche der Ukraine gewechselt.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-