„Nein der russischen Aggression!“: Ukrainer in Norwegen protestieren vor russischer Botschaft

„Nein der russischen Aggression!“: Ukrainer in Norwegen protestieren vor russischer Botschaft

Ukrinform Nachrichten
Ukrainer und Norweger haben am Montag, dem 3. Dezember, eine Protestdemonstration vor der russischen Botschaft in Oslo gegen die Aggression Russlands an der Straße von Kertsch organisiert.

Das meldet die ukrainische Gemeinde in Norwegen per Facebook.

„Ein riesiges Dankeschön an alle, wer sich heute (gestern) der Protestdemonstration „Nein der russischen Aggression!“ anschließen konnte. Sehr angenehm hat eine solche große Zahl der Anwesenden, sowohl Ukrainer als auch Norweger, überrascht“, schrieben die Aktivisten.

Die Demonstranten forderten die Freilassung aller ukrainischen Gefangenen des Kremls, insbesondere der ukrainischen Matrosen, die Rückgabe der Krim und das Stoppen der bewaffneten Aggression im Donbass.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-