Jüdische Neujahrsfest in Uman: Polizei erwartet bis 40.000 chassidische Pilger

Jüdische Neujahrsfest in Uman: Polizei erwartet bis 40.000 chassidische Pilger

289
Ukrinform
Nach Einschätzung der ukrainischen Polizei kommen etwa 40.000 chassidische Pilger zum jüdischen Neujahrfest Rosch Haschana in die Stadt Uman.

Rund 3000 Chassiden sind schon eingetroffen, teilte die Nationale Polizei mit. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden bereits eingeleitet. Außerdem kommen in Uman 20 Polizisten aus Israel.

Nach Worten des Vizechef der Nationalen Polizei und Leiters des Streifendienstes Olexandr Fazewytsch ist die örtliche Polizei bereit, die öffentliche Sicherheit in der Stadt zu gewährleisten.

Rosch Haschana wird in der Nacht zum 11. September gefeiert.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>