Auslandstouristen bleiben in Kiew durchschnittlich eine Woche und geben 150 Dollar pro Tag aus - 25.01.2018 12:43 — Ukrinform Nachrichten
Auslandstouristen bleiben in Kiew durchschnittlich eine Woche und geben 150 Dollar pro Tag aus

Auslandstouristen bleiben in Kiew durchschnittlich eine Woche und geben 150 Dollar pro Tag aus

343
Ukrinform
Ausländische Touristen, die die ukrainische Hauptstadt besuchen, verbringen in Kiew durchschnittlich vier bis sieben Tage. Inländische Touristen bleiben in Kiew von einem bis drei Tagen.

Die Ergebnisse einer Analyse der touristischen Ströme in Kiew veröffentlichte auf Facebook Leiter der Abteilung für Tourismus in der Kiewer Stadtverwaltung Anton Taranenko. Die meisten Touristen kommen ihm zufolge in Kiew aus Europa (52,6 Prozent) und Asien (32,5Prozent). 8,2 Prozent der Touristen sind Amerikaner. Kiew besuchen 3,3 Prozent Touristen aus Afrika und je 0,3 Prozent aus Australien und Neuseeland.

Ein Ausländer gibt in der Stadt durchschnittlich 150 US-Dollar, ein Tourist aus der Ukraine 50 Dollar pro Tag aus. Besonders attraktiv sind für die Touristen historische und architektonische Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die Touristen aus dem Ausland sind mit der Gastfreundschaft der Stadteinwohner und mit dem Service an den Tourismusorten. Die Ausländer bemängeln aber die Sauberkeit an den öffentlichen und touristischen Orten.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>