Präsidentengattin Maryna Poroschenko leitet Ukrainischen Kulturfonds

Präsidentengattin Maryna Poroschenko leitet Ukrainischen Kulturfonds

798
Ukrinform Nachrichten
Der Kulturminister der Ukraine, Jewhen Nyschtschuk, hat am 19. Januar die Ehefrau des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko, Maryna, zur Leiterin des Ukrainischen Kulturfonds ernannt.

Für Maryna Poroschenko stimmten alle Mitglieder des Aufsichtsrates des Fonds, berichtet die Pressestelle des Kulturministeriums. Die neue Leiterin ist überzeugt, der Fonds werde zur Modernisierung des Kultursektors beitragen, die kulturelle Entwicklung der Gemeinde, die Kreativität der jungen Generation, die Startups im Bereich Kultur und Kunst fördern, die nationale Idee im Land integrieren, mit der ukrainischen Diaspora zusammenarbeiten und für ein positives Image der Ukraine in der Welt sorgen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-