Parlament führt Musikquote für Radiosender ein

Parlament führt Musikquote für Radiosender ein

580
Ukrinform
Das ukrainische Parlament hat am Donnerstag eine gesetzliche Mindestquote für ukrainischsprachige Titel in den Radioprogrammen eingeführt.

Mit 268 Stimmen verabschiedete die Werchowna Rada ein Gesetz über Änderungen im Gesetz „Über Fernsehen und Hörfunk“.

Nach Angaben der Vorsitzende des Ausschusses für Pressefreiheit Viktoria Sumar würden jetzt Radioprogramme bis zu einem Drittel aus ukrainischer Musik bestehen. 60 Prozent der Programme würden in ukrainischer Sprache moderiert werden.

Auch die Zeit der ukrainischsprachigen Sendungen wird laut Sumar geregelt.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>