Analyse des EU-Beitrittsantrags der Ukraine Ende der kommenden Woche - Ursula von der Leyen

Analyse des EU-Beitrittsantrags der Ukraine Ende der kommenden Woche - Ursula von der Leyen

foto, video
Ukrinform Nachrichten
Die Europäische Kommission werde die Erörterung des Schlusses bezüglich des Kandidatenstatus für die Ukraine Ende der kommenden Woche abschließen.

Dies kündigte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nach den Verhandlungen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Kyjiw an.

"Wie Sie wissen, bereitet jetzt die Europäische Kommission die Empfehlungen – die sogenannte Analyse für die EU-Länder vor. Wir arbeiteten daran Tag und Nacht. Ich habe Ihnen im April versprochen, dass wir daran unermüdlich arbeiten werden. Unsere Diskussionen werden uns zulassen, diese Arbeit Ende der nächsten Woche abzuschließen“, sagte von der Leyen.

Sie würdigte die "enormen Anstrengungen und die Entschlossenheit" der Ukraine und ihrer Bürger auf dem Weg in die EU.

Die Ukrainer hätten „unglaubliche Stärke, Motivation und Ausdauer bewiesen“, so von der Leyen. „Ich glaube, dass wir gemeinsam diesen furchtbaren, grausamen Krieg auch überwinden werden, dieses wunderschöne Land wieder aufbauen und modernisieren werden. Ruhm der Ukraine“, sagte die EU- Kommissionspräsidentin.

Präsident Wolodymyr Selenskyj unterzeichnete am 28. Februar 2022 ein offizielles EU-Beitrittsgesuch.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-