In Schweden trifft sich Schmyhal mit estnischer Premierministerin

In Schweden trifft sich Schmyhal mit estnischer Premierministerin

Ukrinform Nachrichten
Im Rahmen seines Arbeitsbesuchs in Schweden (Malmö) traf der Premierminister der Ukraine, Denys Schmyhal, mit der Premierministerin der Republik Estland, Kaja Kallas, zusammen.

Dies gab der Regierungschef Schmyhal auf Twitter bekannt, berichtet Ukrinform.

„Ich freue mich über das neue Treffen mit der Premierministerin Kaja Kallas. Estland ist ein wichtiger Partner der Ukraine, und wir streben danach, unsere Beziehungen maximal zu intensivieren“, twitterte Schmyhal.

Nach seiner Überzeugung hat die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Estland Perspektiven in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Energie und Digitalisierung.

Wie Ukrinform berichtete, hält sich der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal am 13. Oktober zu einem Arbeitsbesuch im Königreich Schweden (Malmö) auf. Dort wird er am International Forum zum Gedenken des Holocaust und zur Bekämpfung des Antisemitismus teilnehmen.

Auch sind Treffen mit dem Premierminister des Königreichs Schweden, Stefan Löfven, und dem Premierminister der Slowakischen Republik, Eduard Heger, geplant.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-