37 Staaten wollen an Krim-Plattform teilnehmen - Kuleba

37 Staaten wollen an Krim-Plattform teilnehmen - Kuleba

Ukrinform Nachrichten
Die Zahl der Teilnehmer des Gründungsgipfels der internationalen Plattform zur Krim wächst.

Wie Außenminister der Ukraine Dmytro Kuleba mitteilte, sagten am Dienstag gleich drei europäische Länder ihre Teilnahme am Gipfeltreffen zu. Damit sei die Zahl der Teilnehmer auf 37 gestiegen. Kuleba zufolge unterstützen immer mehr Länder die Krim-Plattform und er erwartet neue Zusagen.  

Der Gründungsgipfel der Krim-Plattform findet am 23. August 2021 in Kyjiw statt. Zur Eröffnung wird Jamala ihr Lied „1944“ singen.

Die Krim-Plattform ist ein neues, von der Ukraine vorgeschlagenes Konsultations- und Koordinationsformat zur besseren internationalen Reaktion auf die Besetzung der Krim, zur Antwort auf die wachsenden Sicherheitsherausforderungen, zur erhöhten Druckausübung auf Russland und zur Verhinderung der Menschenrechtsverletzungen auf der Krim. Das Hauptziel der Plattform ist die Deokkupierung und Rückgabe der Krim an die Ukraine.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-