Selenskyj mit Linienmaschine in Heimatstadt Krywyj Rih eingetroffen

Selenskyj mit Linienmaschine in Heimatstadt Krywyj Rih eingetroffen

fotos
Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj ist am Dienstag mit einer Linienmaschine in seiner Heimatstadt Krywyj Rih in der Oblast Dnipropetrowsk eingetroffen.

„Das ist der erste Flug der Airline WindRose von Kyjiw nach Krywyj Rih. Ab heute beginnen reguläre Flüge der Airline auf der Strecke“, teilte die Pressestelle des Präsidenten mit. Nach Worten von Selenskyj beginnen heute die Flüge der ukrainischen Fluggesellschaften nach Krywyj Rih. „Es gab schon lange keine Flüge dorthin“, sagte er.

Dem stellvertretenden Leiter des Präsidialbüros, Kyrylo Tymoschenko, zufolge, werden im Rahmen des nationalen Programms „Großbau“ regionale Flughäfen ausgebaut.

Während seiner Reise in der Oblast Dnipropetrowsk wird Selenskyj Baustellen des Programms „Großbau“ inspizieren. Unter der Führung des Staatschefs wird in der Stadt Dnipro eine Sitzung der Regionen-Kammer des Kongresses von lokalen und regionalen Räten stattfinden.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-