Russland verschlechtert durch sein Vorgehen Sicherheitslage in Europa - finnischer Außenminister

Russland verschlechtert durch sein Vorgehen Sicherheitslage in Europa - finnischer Außenminister

Ukrinform Nachrichten
Der finnische Außenminister Pekka Haavisto erklärte, dass Russland durch seine Aktionen die Sicherheitslage in Europa verschlechtert.

Darüber berichtet Ukrinform unter Berufung auf die Internetzeitung yle.

Ihm zufolge verschlechterte sich die Situation an der russisch-ukrainischen Grenze, nachdem Russland eine große Anzahl von Truppen in die Region verlegt hatte.

Der finnische Außenminister hofft, dass es sich hier, wie Russland erklärt, ausschließlich um die Übungen handelt. Gleichzeitig erwartet er genaue Informationen aus Russland über die Daten der Übungen.

Haavisto fordert Russland und die Ukraine auf, sich an den Verhandlungstisch über die besetzte Krim und die Lage in der Ostukraine zu setzen.

Ihm zufolge trägt Russland die Hauptverantwortung für die Umsetzung der Minsker Abkommen.

Foto: Tasavallan/Riikka Hietajärvi


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-