Dringendes Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe: keine gemeinsame Erklärung, Notwendigkeit der Waffenruhe bekräftigt

Dringendes Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe: keine gemeinsame Erklärung, Notwendigkeit der Waffenruhe bekräftigt

Ukrinform Nachrichten
Bei einem dringend einberufenen Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe haben die Seiten die Notwendigkeit des vollständigen und umfassenden Regimes der Feuereinstellung in der Ostukraine bestätigt.

Das teilte die ukrainische Delegation in der trilateralen Kontaktgruppe zur Lösung der Situation in der Ostukraine am Mittwochabend auf Telegram mit. Das Treffen fand auf Initiative der Ukraine statt. Nach Angaben der Delegation stand auf der Tagesordnung eine Rückkehr zur Einhaltung der Vereinbarungen über die Waffenruhe vom 22. Juli 2020.

Der Delegation zufolge bekräftigten die Seiten die Bereitschaft und Notwendigkeit der Einhaltung des Regimes der Feuereinstellung und der Erfüllung der Vereinbarungen vom 22. Juli 2020 und die Tatsache, dass es keine zusätzlichen Bedingungen dazu gibt.

Eine gemeinsame Erklärung, die vom Koordinator der Sicherheitsgruppe der Kontaktgruppe und Leiter der Sonderbeobachtungsmission der OSZE in der Ukraine, Yaşar Halit Çevik, vorgeschlagen und von der Ukraine unterstützt wurde, wurde nicht beschlossen. Laut der Delegation forderte Russland zusätzliche Änderungen des Inhalts der Erklärung, die „unserer Meinung nach zum Ziel hatten, es in einem günstigeren Licht zu zeigen“.

Die ukrainische Delegation hatte das Treffen der trilateralen Kontaktgruppe wegen der groben Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine durch russische Besatzungstruppen und wegen der beispiellosen Truppenbewegungen der Russischen Föderation nahe der ukrainischen Grenze initiiert.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-