700 Corona-Schwerkranke in Metschnikow-Klinik in Dnipro – Gesundheitsminister Stepanow

700 Corona-Schwerkranke in Metschnikow-Klinik in Dnipro – Gesundheitsminister Stepanow

fotos
Ukrinform Nachrichten
Die Zahl der Corona-Schwerkranken in der Metschnikow-Klinik in Dnipro ist auf 700 gestiegen. Während der ersten Welle des Coronavirus gab es nur 50, gab Gesundheitsminister Maxym Stepanow auf Facebook bekannt.

Einer der Hauptgründe für diese Situation ist nach Ansicht der Ärzte verspätete Aufsuchen des Arztes, sagte der Minister. Die Menschen behandeln sich selbst oder nehmen Medikamenten ein, die ihren Bekannten verordnet wurden, und verlieren deshalb die Zeit, betonte Stepanow.

Der Minister, der heute die Oblast Dnipropetrowsk besucht, ist über Prognosen besorgt, dass das medizinische Personal in kommunalen Krankenhäusern fehlen wird. Das Personal werde von privaten Kliniken angeworben. Der Gesundheitsminister hoffe auf Gehaltserhöhungen für medizinische Mitarbeiter im kommenden Jahr.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-