Außenministerien der Ukraine und Saudi-Arabiens nehmen politische Konsultationen wieder auf

Außenministerien der Ukraine und Saudi-Arabiens nehmen politische Konsultationen wieder auf

Ukrinform Nachrichten
Nach einer mehr als zehnjährigen Pause nehmen die Ukraine und Saudi-Arabien die Praxis der Durchführung politischer Konsultationen zwischen den Außenministerien wieder auf.

Wie Ukrinform berichtet, hat das gestern der Pressedienst des Außenministeriums der Ukraine mitgeteilt.

„Die Zweite Runde der politischen Konsultationen zwischen dem Außenministerium der Ukraine und dem Außenministerium des Königreichs Saudi-Arabien hat stattgefunden. Die Veranstaltung wurde in Form einer Videokonferenz unter dem Vorsitz des stellvertretenden Außenministers der Ukraine, Dmytro Senik, und des stellvertretenden Außenministers des Königreichs Saudi-Arabien für politische und wirtschaftliche Fragen, Adel Mirdad, abgehalten.

Es wird angemerkt, dass die Parteien Fragen der politischen, Handels- und Investitionszusammenarbeit sowie die Wege der Zusammenarbeit im Rahmen internationaler Organisationen erörtert haben.

Insbesondere betonte Herr Senik, dass die Ukraine bereit sei, Saudi-Arabien die Umsetzung von einer Reihe von Projekten im Investitions-, militärtechnischen und landwirtschaftlichen Bereich anzubieten, und betonte das Interesse einheimischer Exporteure an der Erschließung der Märkte des Königreichs.

Während der politischen Konsultationen wurde auch vereinbart, die Vorbereitungen auf die Siebte gemeinsame Sitzung der Zwischenstaatlichen ukrainisch-saudischen Kommission für die handelswirtschaftliche und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit fortzusetzen, deren Abhaltung im ersten Halbjahr 2021 in Riad geplant ist.

Nach Angaben des Außenministeriums fand die erste Runde der politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der Ukraine und Saudi-Arabiens 2009 in Kyjiw unter Beteiligung der stellvertretenden Außenminister statt, im deren Rahmen ein zwischenstaatliches Memorandum über die Durchführung politischer Konsultationen unterzeichnet wurde.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-