Kuleba und Maas erörtern Normandie-Treffen und Situation in Weißrussland

Kuleba und Maas erörtern Normandie-Treffen und Situation in Weißrussland

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat bei einem Telefonat mit Bundesaußenminister Heiko Maas die Aussichten auf ein Treffen der Minister des Normandie-Quartetts und die Situation in Weißrussland erörtert.

Wie Ukrinform berichtet, meldet dies das Außenministerium der Ukraine.

Die Gesprächspartner erörterten die Situation im Donbass. Kuleba informierte Maas über eine vollständige und umfassende Waffenruhe, dank derer es seit mehr als zwei Wochen keine Gefallenen und Verwundeten in den ukrainischen Einheiten mehr gibt. Die Minister sind zu einer einheitlichen Meinung gekommen, dass eine dauerhafte Waffenruhe in der Zone der Operation der Vereinigten Kräfte Voraussetzungen für eine weitere friedliche Regelung schaffen könnte.

Es gab einen Meinungsaustausch im Zusammenhang mit der Situation in Weißrussland.

Außerdem diskutierten die Minister über die Situation betreffs der Covid-19-Ausbreitung in beiden Ländern und die Maßnahmen, die die Regierung zur Bekämpfung des Coronavirus treffe. Kuleba bedankte sich besonders bei seinem deutschen Kollegen für die Bereitschaft der Bundesregierung, der Ukraine 18 Beatmungsgeräte zur Verfügung zu stellen.

Der ukrainische Außenminister dankte seinem deutschen Kollegen auch, dass er der Einladung zugesagt habe, die Ukraine an einem wichtigen Tag für das Land, dem Unabhängigkeitstag zu besuchen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-