Präsident Selenskyj kann Vitali Klitschko entlassen

Präsident Selenskyj kann Vitali Klitschko entlassen

Ukrinform Nachrichten
Der Kyjiwer Bürgemeister Vitali Klitschko hat mit Präsident Selenskyj über seine Entlassung aus dem Amt des Leiters der staatlichen Stadtverwaltung gesprochen.

Das Gespräch fand am Mittwochabend statt, sagte Klitschko gegenüber vechirniy.kyiv.ua. Der Staatschef habe bestätigt, dass es Pläne gibt, einen neuen Chef der Staatsverwaltung zu ernennen. Klitschko sagte weiter über das Gespräch: „Ich habe noch einmal betont, dass die Aufteilung der Kompetenzen zur Zerstörung der Selbstverwaltung führt. In diesem Fall wird der Bürgermeister nur eine dekorative Funktion haben“. Nach Worten von Klitschko wird Selenskyj ihn über seine Entscheidung persönlich mitteilen.

Als gewählter Bürgermeister hat Klitschko auch das Amt des Leiters der staatlichen Stadtverwaltung in Personalunion inne.

Nach Medienangaben kann der Direktor des TV-Senders 1+1 zum neuen Chef der Stadtverwaltung ernannt werden.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-