Flirt mit dem Aggressor: Außenministerium kritisiert Wortwahl der Außenministerin Österreichs Kneissl

Flirt mit dem Aggressor: Außenministerium kritisiert Wortwahl der Außenministerin Österreichs Kneissl

Ukrinform Nachrichten
Das Außenministerium der Ukraine hat Äußerungen der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl über die Beziehungen zu Russland einen Flirt mit dem Aggressor genannt.

Die Sprecherin des ukrainischen Außenministeriums, Kateryna Selenko, bezeichnete am Mittwoch den Ton dieser Äußerungen als „sehr versöhnlich“. Er stehe „im auffälligen Gegensatz zur Politik der Europäischen Union als Antwort auf die russische Aggression gegen die Ukraine und russische Versuche, demokratische Prozesse in der EU zu unterminieren, auf Wahleinmischungen, auf den Abschuss von MH17, den Einsatz von Chemiewaffen in Salisbury, Spionage, Cyberterrorismus, Desinformation, auf die Unterstützung Russlands der rechtsradikalen Parteien in Europa. Das sei auch schmerzhaft für die Ukraine, die „wegen der russischen Handlungen mehr als 13.000 Menschenleben verlor“. Sieben Prozent des ukrainischen Territoriums bleiben laut Selenko bisher von Russland okkupiert.

Die Wortwahl von Kneissl widerspricht auch einer Resolution des Europäischen Parlaments, die am Dienstag angenommen wurde, diese Verbrechen des Kremls erwähnt und neue Sanktionen gegen Russland fordert, sagte Selenko weiter. „Das lässt nur eine Schlussfolgerung zu: Der Flirt mit dem Aggressor ist keine Neutralität, zu der sich Österreich bekennt“, so die Sprecherin.

Kneissl schrieb während ihres Besuchs in Moskau am 12. März über „hervorragende Beziehungen“ zwischen Österreich und Russland, die weiter gestärkt werden müssen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-