Tschechischer Außenministeriums besucht Donbass

Tschechischer Außenministeriums besucht Donbass

Ukrinform Nachrichten
In der Ukraine wird sich vom 27. bis 29. Januar der Außenminister der Tschechischen Republik, Tomas Petrícek, zu einem Arbeitsbesuch aufhalten, lässt das Außenministerium der Ukraine berichten.

„Der Besuch des Chefs des tschechischen Außenministeriums findet zwecks der Intensivierung der politischen Kontakte und der Erörterung der Fragen der Agenda der ukrainisch-tschechischen Zusammenarbeit auf bilateraler und multilateraler Ebene statt. Ein besonderes Augenmerk bei den Gesprächen wird auf die Wege der Konsolidierung der Bemühungen um die Stärkung des Friedens und der Sicherheit, die Freilassung aller ukrainischen Geiseln und politischen Gefangenen, die auf dem Territorium Russlands gefangen gehalten werden, die Probleme der Energiesicherheit in Europa, die bilaterale Zusammenarbeit im handelswirtschaftlichen Bereich“, heißt es im Bericht.

Es wird weiter gemeldet, dass im Rahmen des Besuchs eine Arbeitsreise nach Mariupol stattfinden wird.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-