Poroschenko: Staat wird keinen Druck auf Gemeindemitglieder ausüben

Poroschenko: Staat wird keinen Druck auf Gemeindemitglieder ausüben

Ukrinform Nachrichten
Präsident Petro Poroschenko zweifelt nicht daran, dass der nach der Erhaltung von Tomos eingeleitete Vereinigungsprozess der Orthodoxen Kirchen weitergehen wird, aber der Staat wird keinen Druck auf die Gemeindemitglieder ausüben.

Das erklärte er in seiner Ansprache nach einem Dankgebetsgottesdienst in der Heilig-Pokrowa-Kathedrale in Riwne anlässlich der Erhaltung von Tomos über die Autozephalie und die Gründung der Orthodoxen Kirche der Ukraine, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Eine große Anzahl von Pfarrgemeinden beschließt, sich unserer Kirche anzuschließen. Ich betone, dass es seitens des Staates keinen Druck gegeben hat und nicht geben wird, weil die Gemeindemitglieder selbst zu entscheiden haben, wo es ihnen am besten gefällt. Und es ist sehr einfach zu fragen, wenn der Priester anerkennt, dass das ukrainische Land ein kanonisches Territorium der russisch-orthodoxen Kirche ist und die Gemeindemitglieder diesem zustimmen, dann ist das ihre Entscheidung: Wenn die Gemeindemitglieder um Unabhängigkeit, für die Freiheit der Ukraine beten, wird das auch ihre Wahl sein. Und ich habe keinen Zweifel daran, dass der Prozess, der jetzt begonnen hat, fortgesetzt wird“, sagte Poroschenko.

Er fügte hinzu, dass es ihm besonders angenehm sei, heute in Riwne zu sein, weil Metropolit der Orthodoxen Kirche der Ukraine Epiphanius gerade von hier seine kirchliche Mission begonnen hat.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-