Poroschenko nimmt Akkreditierungsschreiben der Botschafter der drei Länder entgegen

Poroschenko nimmt Akkreditierungsschreiben der Botschafter der drei Länder entgegen

Ukrinform Nachrichten
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat gestern die Akkreditierungsschreiben der Botschafter von Indien, Partha Satpathy, von Ungarn, István Íjgyártó, und von der Islamischen Republik Iran, M. Moradi, entgegengenommen, ließ Poroschenkos Pressedienst berichten.

Es wird auch gemeldet, dass während des Treffens mit dem indischen Botschafter im Mittelpunkt die Frage der Intensivierung des politischen Dialogs auf höchstem Niveau behandelt wurde.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf den Stand und die Perspektiven der Entwicklung der handelswirtschaftlichen, militärisch-technischen und Investitionszusammenarbeit gerichtet. Insbesondere wurde die Wichtigkeit der Abhaltung der nächsten Sitzung der Zwischenstaatlichen der ukrainisch-indischen Kommission für die handelswirtschaftliche, wissenschaftlich-technische, industrielle und kulturelle Zusammenarbeit betont.

Es ging auch um die Stärkung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Bildung. Positiv wurde die Tatsache bewertet, dass Indien in der Liste der Länder ist, deren Bürger in ukrainischen Hochschulen studieren.

Beim Gespräch mit dem Botschafter Ungarns ging es um die möglichen Schritte zur Lösung heikler Frage in den ukrainischen-ungarischen Beziehungen.

Besonderes Augenmerk wurde auch auf die Frage der Verschärfung der Sanktionspolitik der EU gegen die Russische Föderation für einen Akt der Aggression an der Straße von Kertsch, sowie auf die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Ungarn im Rahmen der Vereinten Nationen gerichtet.

Im Zuge des Gesprächs mit dem neuen Botschafter des Irans wurde die Zusammenarbeit im Rahmen der Vereinten Nationen und anderer internationaler Organisationen diskutiert. Besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherheitssituation im Nahen Osten gerichtet.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-