Poroschenko: Beweise über Verbrechen Russlands gegen Ukraine werden in Den Haag eingereicht

Poroschenko: Beweise über Verbrechen Russlands gegen Ukraine werden in Den Haag eingereicht

Ukrinform Nachrichten
Die Russische Föderation trage die volle Verantwortung für die Verletzung der Menschenrechte in den besetzten Gebieten. Gerade wegen dessen Aggression gegen die Ukraine seien die Rechte der Bürger im Donbass und auf der annektierten Krim tatsächlich nullifiziert.

Das geht aus der Botschaft des Präsidenten Petro Poroschenko an das Volk anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte hervor.

"Eben Russland trägt die volle Verantwortung für die Verletzung der Menschenrechte in den besetzten Gebieten. Dies wird in den meisten internationalen Dokumenten betont, die die prominenten internationalen Organisationen insbesondere die Organisation der Vereinten Nationen, die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, die Parlamentarische Versammlung des Europarats und andere beschlossen haben", betonte Poroschenko.

Darüber hinaus versicherte der Staatschef, dass die zuständigen staatlichen Behörden, die aktive bürgerliche Gesellschaft die Beweise der Verbrechen der Russischen Föderation gegen die Ukraine und die Ukrainer weiter sammeln. Sie werden weiterhin die Beweisgrundlage in Den Haag ergänzen, so Präsident.

Am 10. Dezember werden der Internationale Tag der Menschenrechte und der 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-