Präsident: Für Aufhetzung der Feindschaft setzt der Kreml neueste Technologien ein

Präsident: Für Aufhetzung der Feindschaft setzt der Kreml neueste Technologien ein

225
Ukrinform
Präsident Petro Poroschenko hat in seiner Rede bei der Eröffnung des XXV. Forums der Buchverleger in Lemberg (Lwiw) erklärt, dass Russland für die Aufhetzung der nationalen und religiösen Feindschaft die neuesten Technologien des Einflusses auf das Bewusstsein der Ukrainer einsetzt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Heute wendet der Aggressor die neuesten Technologien des Einflusses auf das Bewusstsein der ukrainischen Bürger an. Diese Technologien zielen auf die Aufhetzung der nationalen, religiösen Feindschaft, auf die Propaganda eines aggressiven Krieges, die Verletzung der Souveränität, territorialen Integrität der Ukraine ab“, sagte Poroschenko.

Gleichzeitig betonte er, dass gegenwärtig eine gemeinsame Pflicht aller Ukrainer ist, mit allen möglichen Mitteln die ukrainische Gesellschaft vor Fehlinformationen und destruktiver Propaganda des Kremls zu schützen.

Auch hob der ukrainische Staatspräsident hervor, dass die Stärke und Macht des ukrainischen Staates sowohl im ukrainischen Buch als auch im ukrainischen Film, in der ukrainischen Musik, in ukrainischen Liedern und in der ukrainischen Sprache sind.

yv       

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-