US-Finanzminister kündigt neue Sanktionen gegen Russland an - 07.03.2018 12:47 — Ukrinform Nachrichten
US-Finanzminister kündigt neue Sanktionen gegen Russland an

US-Finanzminister kündigt neue Sanktionen gegen Russland an

282
Ukrinform
Die US-Regierung sei bereit, neue Sanktionen gegen Russland zu verhängen, erklärten am Dienstag bei Kongressanhörungen der Finanzminister der Vereinigten Staaten, Steven Mnuchin, und der Direktor der nationalen Nachrichtendienste der Vereinigten Staaten, Dan Coats, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

„Ich hoffe, dass wir in den nächsten Wochen mit Sanktionen gegen Russland vorwärtskommen werden, die das Ergebnis des Aktes (Countering America’s Adversaries Through Sanctions Act – Red.) sein werden“, erklärte der US-Finanzminister in der Sitzung eines der Unterausschüsse des US-Repräsentantenhauses.

Mnuchin äußerte unter anderem die Überzeugung, dass der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump die Entscheidung über die Verhängung von Sanktionen gegen Russland „voll und ganz unterstützt“.

„Wir haben keine Bestätigungen für Bemühungen Russlands (für Verhaltensänderung – Red.) gesehen, und wir wissen, dass seine kriminelle Tätigkeit weiterhin stattfindet“, sagte seinerseits der Chef der nationalen Nachrichtendienste der Vereinigten Staaten, Dan Coats.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>