Dezentralisierung: 60 neue Schulen gebaut - 09.01.2018 15:19 — Ukrinform Nachrichten
Dezentralisierung: 60 neue Schulen gebaut

Dezentralisierung: 60 neue Schulen gebaut

419
Ukrinform
Im Zeitraum von 2014 bis 2017 sind in der Ukraine 60 neue Schulen gebaut worden.

Das wird auf der Webseite der Regierungsinitiative „Dezentralisierung der Macht“ mitgeteilt. Im Vorjahr wurden 25 Schulen gebaut. 2012 und 2013 wurden je neun Schulen in Betrieb genommen. Das Ministerium für regionale Entwicklung begründete den Schulbau im Land mit der staatlichen Förderung für Infrastruktur der Gemeinde und der Steigerung der Gemeindeeinnahmen. Im Staatshaushalt wurden 15 Milliarden Hrywnja für die lokale und regionale Infrastrukturprojekte vorgesehen, erklärte der erste stellevertretende Minister Wjatscheslaw Negoda. 2014 habe es nur 0,5 Milliarde Hrywnja gegeben.  

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>