Poroschenko und Merkel sprechen über Freilassung von Geiseln

Poroschenko und Merkel sprechen über Freilassung von Geiseln

Ukrinform Nachrichten
Die Entscheidung über die Freilassung der ukrainischen Geiseln muss bis Ende des Jahres umgesetzt werden, hieß es während des gestrigen Telefongesprächs zwischen dem Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, berichtete der Pressedienst des ukrainischen Präsidenten.

„Petro Poroschenko und Angela Merkel haben die Wichtigkeit der Umsetzung der Entscheidungen, die zur Freilassung der ukrainischen Geiseln vor Ende des Jahres führen werden, betont“, heißt es in dem Bericht.

Die Seiten haben auch die in der letzten Sitzung der Trilateralen Kontaktgruppe am 20. Dezember erreichten Vereinbarungen über einen allumfassenden, nachhaltigen und unbefristeten Waffenstillstand ab der Mitternacht des 23. Dezember im Zusammenhang mit den Weihnachts- und Neujahrsfeiertagen unterstützt.

Die Anführer der beiden Länder zeigten ihre ernste Besorgnis über die Eskalation der Situation im Donbass durch Russland und von ihm unterstützten Rebellen.

Poroschenko und Merkel bedauerten Russlands Entscheidung über den einseitigen Austritt seiner Vertreter aus dem Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordinierung der Waffenruhe im Donbass. „Sie haben auch die Schritte zur Aufnahme der vollständigen Arbeit des Zentrums diskutiert“, teilte der Pressedienst mit.

Der Präsident der Ukraine dankte der deutschen Bundeskanzlerin für die Entscheidung, die EU-Sanktionen gegen Russland um die nächsten sechs Monate zu verlängern, und informierte sie über die Freigabe des Prozesses zur Schaffung des Antikorruptionsgerichts in der Ukraine.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-