Poroschenko und Tillerson koordinieren Positionen über Friedenstruppen im Donbass

Poroschenko und Tillerson koordinieren Positionen über Friedenstruppen im Donbass

316
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hatte gestern ein Telefongespräch mit dem US-Außenminister Rex Tillerson, bei dem sie die Situation im Donbass erörtert haben, entnimmt man der Webseite des ukrainischen Staatsoberhauptes.

„Die Gesprächspartner haben die Verschärfung der Lage im Donbass wegen der zunehmenden Zahl der Angriffe seitens der prorussischen Kämpfer und des unverantwortlichen Austritts der russischen Offiziere aus dem Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordination des Waffenstillstands im Donbass erörtert“, heißt es in der Mitteilung.

Poroschenko und Tillerson haben auch die Positionen über die Stationierung von UN-Friedensmission im besetzten Teil von Donbass koordiniert.

Poroschenko bedankte sich für die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland, für die konsequente Unterstützung durch Washington der Verteidigungsfähigkeit der Ukraine und die UN-Resolution über die Krim. Tillerson stellte fest, dass die Vereinigten Staaten die Ukraine weiter unterstützen werden.

Auch wurde der Fortschritt der ukrainischen Reformen besprochen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-