Visafreiheit: EU fordert bessere Korruptionsbekämpfung

Visafreiheit: EU fordert bessere Korruptionsbekämpfung

468
Ukrinform
Die EU fordert von der Ukraine mehr Engagement bei der Korruptionsbekämpfung, weil diese eine der wichtigsten Anforderungen für die Visafreiheit mit den EU-Ländern ist.

Das geht aus einem Jahresbericht der Europäischen Kommission zur Umsetzung der Visafreiheit mit den Ländern des Westbalkans und der „Östlichen Partnerschaft“ hervor, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform in Brüssel. In der Ukraine sollten auch sofortige Antikorruptionsmaßnahmen, die im Rahmen der vorherigen Reformen erarbeitet wurden, getroffen werden, heißt es. Die Europäische Kommission werde die Einhaltung dieser Anforderungen überwachen und den nächsten Bericht 2018 veröffentlichen.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>