Saakaschwili festgenommen

Saakaschwili festgenommen

Ukrinform Nachrichten
Vor der Untersuchungshaftanstalt des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) in Kiew, wo der Anführer der Partei „Bewegung neuer Kräfte“ und Ex-Leiter der Regionalstaatsverwaltung von Odessa, Micheil Saakaschwili, nach der Verhaftung gehalten wird, befinden sich mehrere Dutzende von Aktivisten.

Das Gebäude des Untersuchungsgefängnisses wird von etwa hundert Gesetzeshütern bewacht, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Die Situation sei im Moment friedlich. Es gebe keine Handgemenge.

Micheil Saakaschwili wurde am Abend des 8. Dezembers festgenommen.

Nach Angaben der Pressesprecherin der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine, Larisa Sarhan, wird er des Verstoßes gemäß Absatz 2 des Artikels 256 des Strafgesetzbuches der Ukraine (Beihilfe den Teilnehmern der kriminellen Organisationen und Verheimlichung ihrer kriminellen Tätigkeit) beschuldigt.

Saakaschwili selbst hat den unbefristeten Hungerstreik angekündigt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-