Xenia Sobtschak nennt die Krim ukrainisch - Video

Xenia Sobtschak nennt die Krim ukrainisch - Video

417
Ukrinform
Die russische TV-Moderatorin, Xenia Sobtschak, die zuvor ihre Präsidentschaftskandidatur bekanntgab, hat erklärt, dass die Halbinsel Krim das ukrainische Territorium ist.

„Die Ukraine ist sicher der wichtigste Partner Russland“, sagte Sobtschak auf einer Pressekonferenz am Dienstag, berichtet die Nachrichtenagentur RIA Novosti. Die wichtigste Aufgabe Russland sei die Wiederherstellung der „normalen, besseren Beziehungen“ mit der Ukraine.

Nach Worten von Sobtschak gehört die Krim völkerrechtlich zum Territorium der Ukraine. „Wir haben unser Wort gebrochen. Wir haben das Budapester Memorandum von 1994 gebrochen. Wir haben versprochen und dieses Versprechen nicht eingehalten. Weiter müssen wir diskutieren. Das ist ein großes Problem“, erklärte sie.

Die Präsidentenwahl in Russland findet im März 2018 statt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-