Botschafter der Ukraine in Österreich: Wahlsieg der Partei von Kurz ist eine gute Nachricht für Ukraine

Botschafter der Ukraine in Österreich: Wahlsieg der Partei von Kurz ist eine gute Nachricht für Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Der eindeutige Sieg des 31-jährigen Außenministers, Sebastian Kurz, bei Wahlen in Österreich sei eine gute Nachricht für die Ukraine, sagte im Kommentar für LB.ua der Botschafter der Ukraine in Österreich, Oleksandr Tscherba.

„Der Amtsantritt von Kurz als Kanzler ist eine gute Nachricht für die Ukraine. Er kennt unsere Problematik, er hat mehrmals die Ukraine besucht, einschließlich der Trennlinie im Donbass“, sagte der ukrainische Diplomat.

Die Hauptfrage sei jetzt, mit wem Kurz die Koalition bilden wird. „Es scheint so, dass die Partei von Kurz von großer Koalition mit den Sozialdemokraten müde ist und einen zukünftigen Partner in den Rechtspopulisten aus der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) sieht. Wenn das so ist, dann wird die Frage darin bestehen, wie die Ministerien aufgeteilt werden. In jedem Fall kann man davon ausgehen, dass die Koalitionsverhandlungen lange dauern werden“, sagte Tscherba.

Der Diplomat stellte ferner fest, dass er keine radikalen Veränderungen in der österreichischen Außenpolitik erwarte. Doch für die endgültigen Schlussfolgerungen solle man abwarten, wie die Regierung gebildet und welche ersten Schritte sie haben werde, betonte der Botschafter der Ukraine.

Bei den Parlamentswahlen in Österreich gewinnt nach vorläufigen Ergebnissen (mit 31,4% der Stimmen) Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) mit Sebastian Kurz an der Spitze.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-