Das georgische Militär nimmt an Parade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine teil

575
Ukrinform
Am 24. August nehmen die georgischen Militärangehörigen unter der Leitung von Verteidigungsminister Georgiens an der Militärparade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine teil.

Das wurde nach dem Telefongespräch des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, mit seinem georgischen Amtskollegen Giorgi Margwelaschwili bekannt, teilt die Pressestelle des ukrainischen Staatschefs mit.

Poroschenko hat die Solidarität mit dem georgischen Volk am neunten Jahrestag des Beginns der russischen Aggression gegen Georgien bekundet.

Er betonte auch, die Ukraine unterstütze die territoriale Integrität Georgiens.

Giorgi Margwelaschwili sagte seinerseits, Georgien spüre die Unterstützung der Ukraine und sei auch dankbar dafür. Ihm zufolge nehmen die georgischen Militärangehörigen unter der Leitung von Verteidigungsminister Georgiens an der Parade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine teil.

Die zwei Staatschefs verurteilten auch den Besuch vom russischen Präsidenten Wladimir Putin in dem besetzten Abchasien am Dienstag, 8. August.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-