OSZE ruft alle Parteien des Konflikts im Donbass zur konstruktiven Arbeit auf

OSZE ruft alle Parteien des Konflikts im Donbass zur konstruktiven Arbeit auf

259
Ukrinform
Der Vorsitzende der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), der Außenminister Österreichs, Sebastian Kurz, hat in der Erklärung des österreichischen Vorsitzes in der OSZE die pro-russischen Rebellen im Donbass aufgerufen, die Umsetzung der Vereinbarungen von Minsk nicht zu gefährden, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ich fordere alle Parteien auf, konstruktiv zu arbeiten, die bestehenden Verhandlungsformate zu nutzen, vor allem die Trilaterale Kontaktgruppe, sein Interesse zu zeigen und konkrete Probleme zu lösen, die die Menschen in der Ostukraine betreffen“, erklärte der Diplomat.

Kurz zeigte sich besorgt über die „provokative Rhetorik, die man aus Donezk hört – Ausrufung vom DNR-Hauptmann Sachartschenko von „Kleinrussland“.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-