Sajdik: Es gibt keine Verbesserungen bei Beilegung des Konflikts im Donbass

320
Ukrinform
Martin Sajdik, Ukraine-Sondergesandter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der dreiseitigen Kontaktgruppe für Konfliktlösung im Donbass erklärte nach der gestrigen Sitzung der Trilateralen Kontaktgruppe zur Lösung der Situation im Osten der Ukraine, die derzeitige Situation im Donbass trage nicht zur Erreichung des Friedens bei.

„Die derzeitige Situation trägt, nach meiner tiefsten Überzeugung, nicht zum Erfolg des Minsk-Prozesses bei. Im Gegenteil, die jüngsten Ereignisse verstärkten die Spannungen zwischen den Parteien und haben einen deutlich negativen Effekt auf den Prozess der gegenseitigen Annäherung und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit“, sagte Sajdik.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-