Premier: Fujikura wird in der Ukraine noch vier Werke bauen

Premier: Fujikura wird in der Ukraine noch vier Werke bauen

473
Ukrinform
Die Leitung der Firma Fujikura verspricht, in der Ukraine noch vier Werke zu bauen, erklärte der Ministerpräsident der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, bei der Eröffnungsfeier des Werks für die Herstellung von elektrischer Ausrüstung und Autoersatzteilen der japanischen Firma Fujikura, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ich habe die Leitung der Firma Fujikura nach ihren Plänen gefragt. Sie haben geantwortet, dass sie noch zusätzlich vier Werke bauen werden“, sagte der ukrainische Regierungschef.

Er betonte, dass das Ministerkabinett alle notwendigen Voraussetzungen für ausländische Investoren schaffen wird, damit sie sich sicher und würdig fühlen, und ihre Investitionen Gewinne bringen.

„Ich möchte sagen, dass alle, wer ein Verhältnis zur Umsetzung dieses Projektes hat, haben eine tolle Arbeit geleistet. Ich möchte allen danken, wer sich entschieden hat, in der Ukraine zu investieren, und ich möchte sagen: Sie haben sich nicht geirrt. Wir schaffen alle notwendigen Voraussetzungen, damit Sie sich sicher, würdig fühlen, und Ihre Investition Gewinne bringen“, sagte der Ministerpräsident.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-