Russische Medien: Wira Sawtschenko darf Russland verlassen

Russische Medien: Wira Sawtschenko darf Russland verlassen

448
Ukrinform
Russland hat das Ausreiseverbot für Wira Sawtschenko aufgehoben. Das meldet die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf die Sicherheitsbehörden des Landes.

„Die Entscheidung über das Ausreiseverbot im Zusammenhang mit einer Fahndungsausschreibung ist aufgehoben“, zitiert TASS einen Sicherheitsbeamten. Sawtschenko könne in den nächsten Stunden Russland verlassen.

Der russische Grenzschutz wollte am Mittwochabend die Schwester der in Russland verurteilten und inhaftierten ukrainischen Pilotin Nadija Sawtschenko  am Grenzübergang Tschortkow, Region Rostow am Don, festnehmen. Die Festnahme wurde gescheitert, weil Wira Sawtschenko in einem Diplomatenauto war. Sawtschenko war in Russland zur Fahndung wegen Richterbeleidigung ausgeschrieben worden.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-