Geld für Dezentralisierung: dem Abkommen mit EU treten noch drei Länder bei

Geld für Dezentralisierung: dem Abkommen mit EU treten noch drei Länder bei

385
Ukrinform
Dem Übereinkommen, das die Ukraine mit der EU (U-LEAD with Europe: Ukraine Local Empowerment, Accountability and Development Programme) für 97 Millionen Euro unterzeichnete, möchten noch die Vereinigten Staaten, die Schweiz und Kanada beitreten.

Das gab nach der Unterzeichnung des Abkommens Peter Wagner, Leiter der Unterstützungsgruppe bei der Europäischen Kommission, bekannt, berichtet der Ukrinform-Korrespondent.

„… Ich denke, dass das Ausmaß der Hilfe und Unterstützung, die der Ukraine geleistet werden, wachsen wird, und wir werden bereit sein, immer mehr Unterstützung für die Ukraine zu mobilisieren, es ist wichtig und aufschlussreich“, sagte Wagner.

Er stellte fest, dass Dezentralisierung ein Thema sei, das eine der Schlüsselprioritäten für die Zusammenarbeit zwischen der EU und der Ukraine ist.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-