Nationales Antikorruptionsbüro vernimmt Minister Abromavičius als Zeugen

Nationales Antikorruptionsbüro vernimmt Minister Abromavičius als Zeugen

351
Ukrinform
Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine, Aivaras Abromavičius, ist zur Vernehmung beim Nationalen Antikorruptionsbüro gekommen. Das teilte ein Korrespondent von Ukriform mit.

Abromavičius sagte, dass er alle Unterlagen, darunter Screenshots von Telefon mitgebracht hätte.

Das Antikorruptionsbürobüro will Abromavičius als Zeugen wegen seiner Vorwürfe gegen Ihor Kononenko verhören. Der Minister warf dem Parlamentsabgeordneten Kononenko Einmischung in die Tätigkeit des Ministeriums vor.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-