Kanadas Außenministerium: Ukraine ist eines der Hauptthemen des G7-Gipfels

11.04.2017 09:57 302

Die Außenminister der G7-Staaten werden während des Gipfeltreffens die Unterstützung für die Ukraine erörtern, erklärte man im Außenministerium von Kanada, berichtet der Ukrinform-Korrespondent.

„In diesem Jahr erörtern die G7-Außenminister eine Reihe von drängenden Fragen, unter denen die zunehmende Gewalt und der Einsatz von Chemiewaffen in Syrien sowie die Unterstützung der Souveränität der Ukraine sind“, entnimmt man der Meldung.

Unter anderen Themen sind auch Migrationsströme, Klimawandel, Kampf gegen den IS, gewalttätiger Extremismus sowie Frieden und Sicherheit.

„Kanada ist entschlossen, die Schlüsselthemen, die Möglichkeiten der Bewältigung globaler Probleme und die Unterstützung des Mittelstandes mit den Partnern zu diskutieren. Unsere Arbeit wird im Jahr 2018 fortgesetzt, als Kanada den G7-Vorsitz zum sechsten Mal übernimmt“, sagte die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland.

Das G7-Gipfeltreffen findet gerade in Italien statt.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-