Staatsflagge am Haus: Ukrainischer Aktivist auf der Krim zu 3 Jahren und 7 Monaten Straflager verurteilt

Staatsflagge am Haus: Ukrainischer Aktivist auf der Krim zu 3 Jahren und 7 Monaten Straflager verurteilt

529
Ukrinform
Ein Gericht in Rosdolne auf der annektierten Krim hat am Freitag den ukrainischen Aktivisten Wolodymyr Baluch zu drei Jahren und sieben Monaten Straflager verurteilt. Er soll auch eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Rubel zahlen.

Das teilte Einwohner der Krim Mychailo Batrak, der der Gerichtssitzung beiwohnte, mit, berichtet Krim.Realien. Die Staatsanwaltschaft forderte für Baluch fünf Jahre und einen Monat Haft.

Baluch wurde am 8. Dezember 2016 von dem russischen Geheimdienst FSB festgenommen. Der FSB durchsuchte laut der Ehefrau des Aktivisten vier Stunden lang sein Haus und das Haus seiner Mutter im Dorf Serebrjanka. Auf dem Dachboden seines Hauses wurden 90 Stück Munition und mehrere Sprengkörper entdeckt.

Die Verteidigung von Baluch und Menschenrechtler behaupten, dass er ein Opfer seiner proukrainischen Position ist. Er brachte am 29. November an seinem Haus ein Hausnummerschild mit der Anschrift „Himmlische-Hundertschaft-Straße“ und die Staatsflagge der Ukraine an.  

ch

Staatsflagge am Haus: Ukrainischer Aktivist auf der Krim zu 3 Jahren und 7 Monaten Straflager verurteilt

Das teilte Einwohner der Krim Mychailo Batrak, der der Gerichtssitzung beiwohnte, mit, berichtet Krim.Realien. Die Staatsanwaltschaft forderte für Baluch fünf Jahre und einen Monat Haft.

Baluch wurde am 8. Dezember 2016 von dem russischen Geheimdienst FSB festgenommen. Der FSB durchsuchte laut der Ehefrau des Aktivisten vier Stunden lang sein Haus und das Haus seiner Mutter im Dorf Serebrjanka. Auf dem Dachboden seines Hauses wurden 90 Stück Munition und mehrere Sprengkörper entdeckt.

Die Verteidigung von Baluch und Menschenrechtler behaupten, dass er ein Opfer seiner proukrainischen Position ist. Er brachte am 29. November an seinem Haus ein Hausnummerschild mit der Anschrift „Himmlische-Hundertschaft-Straße“ und die Staatsflagge der Ukraine an.  

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-