Nachrichtenagentur Ukrinform und mehr als 20 andere ukrainische Webseiten auf der Krim gesperrt

Nachrichtenagentur Ukrinform und mehr als 20 andere ukrainische Webseiten auf der Krim gesperrt

Ukrinform Nachrichten
Die Menschenrechtsgruppe Krim (Crimean Human Rights Group) hat den Zugang zu 27 Webseiten auf der besetzten Halbinsel Krim untersucht. 22 davon sind die ukrainischen Nachrichten- und Informationswebseiten sowie die Webseiten der großen Fernsehsender der Ukraine.

Das wird auf der Webseite der Gruppe berichtet. Die Untersuchung fand im Juli 2017 in fünf Städten der Krim, Bilohirsk, Sewastopol, Simferopol, Kertsch und Jalta, bei fünf Internetanbietern statt.

Der Zugang zu den folgenden Seiten wurde vollständig oder teilweise mindestens in einer der Städte gesperrt:

 1. Liveam.tv

 2. Цензор.нет – (Censor.net) gesperrt von der russischen Aufsichtsbehörde  RosKomNadzor

 3. Крим.Реалії. (Krim.Realien)

 4. blackseanews.net

 5. 15 хвилин – (15 Minuten), gesperrt von der russischen Aufsichtsbehörde  RosKomNadzor

 6. QHA

 7. Європейська правда (Europäische Prawda)

 8. Крим.SOS (Krim.SOS)

 9. Громадське радіо (Radio Hromadske)

 10. Гордон (Gordon)

 11. РБК.ua – (RBK.ua) gesperrt von der russischen Aufsichtsbehörde  RosKomNadzor

 12. Події Криму (Geschehnisse auf der Krim)

 13. glavnoe.ua

 14. uainfo.org

 15. СТБ (STB)

 16. Еспресо (Espreso)

 17. Укрінформ (Ukrinform)

 18. 5 канал (5. Kanal)

 19. Фокус.ua (Focus.ua)

 20. Інформаційний опір (Informationswiederstand)

 21. Севастопольський меридіан (Meridian von Sewastopol)

 22. Слід.net.ua – (Slid.net.ua) gesperrt von der russischen Aufsichtsbehörde  RosKomNadzor

 23.Toneto.

 24.linkedin.com - gesperrt von der russischen Aufsichtsbehörde  RosKomNadzor

 25. Новий канал (Nowyi Kanal)

 26. ICTV.

 27. Чорноморська ТРК (TV-Sender Tschornomorska)

11 Websteiten aus dieser Liste werden von allen fünf Internetanbietern blockiert. Das sind Censor.net, 15 Minuten, Europäische Prawda, Krim.SOS, Radio Hromadske, Ukrinform, 5. Kanal, Focus, Informationswiederstand, Slid.net, Linkedin, RBK.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-