Ukraine betrachtet Volkers Ernennung als positives Signal aus USA

482
Ukrinform
Der Sonderbeauftragte der Vereinigten Staaten für Konfliktlösung im Donbass, Kurt Volker, sei ausreichend informiert und verstehe die Situation in der Ukraine, und insbesondere, im Donbass, erklärte in der Radiosendung auf radiosvoboda.org der Diplomat, Mitglied der politischen Untergruppe der Verhandlungen in Minsk, Olexander Motsyk.

„Wir kennen uns gut, ich habe mich mit ihm mehrmals getroffen, ich habe ihn über die Situation im Osten der Ukraine informiert, darüber, dass es kein „Bürgerkrieg“, sondern die äußere Aggression seitens Russlands ist. Und er ist mit den Details der Ereignisse in der Ukraine sehr vertraut. Seine Ernennung ist ein gutes Signal“, sagte Motsyk.

Letzte Woche wurde Volker zum Sonderbeauftragten der Vereinigten Staaten für die Beilegung im Osten der Ukraine ernannt. Im US-Außenministerium stellte man fest, dass Kurt Volker „die Bemühungen des Außenministeriums zwecks der Lösung des Konflikts koordinieren wird, der durch Russland entfacht wurde, als es auf die Krim und in den Osten der Ukraine eingefallen war“. Die Ernennung von Kurt Volker wurde kurz vor dem Treffen des Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald Trump mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Rande des G20-Gipfels am 7. Juli angekündigt.

Am 9. Juli hat der US-Außenminister Rex Tillerson bei seinem Besuch in der Ukraine erklärt, die US-Seite sei enttäuscht über den mangelnden Fortschritt im Minsker Verhandlungsprozess. Er fügte hinzu, man hoffe nach der Ernennung von Volker auf aktivere Fortschritte bei den Verhandlungen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-